02133 / 47 00 11 info@buckels-immobilien.de
Immobiliendetails

Köln-Worringen: Großfamilie? Mehrgenerationen? - Modernisierungsbedürftiges Ein-/Zweifamilienhaus mit großem Garten

externe Objektnr.2605-18-0100
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ50769
OrtKöln
LandDeutschland
Wohnfläche ca.132 m²
Nutzfläche ca.50 m²
Grundstücksgröße ca.426 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
Stellplätze1 Garage
StellplatzartGarage
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungÖl
BadezimmerBadewanne und Dusche
AbstellraumJa
Wasch-/TrockenraumJa
TerrasseJa
Kaufpreis289.000 €
Außen-Provision3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.
Stellplatzanzahl1
externe Objektnr.2605-18-0100 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ50769
OrtKöln LandDeutschland
Wohnfläche ca.132 m² Nutzfläche ca.50 m²
Grundstücksgröße ca.426 m² Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4 Anzahl Badezimmer2
Stellplätze1 Garage StellplatzartGarage
HeizungsartZentralheizung BefeuerungÖl
BadezimmerBadewanne und Dusche AbstellraumJa
Wasch-/TrockenraumJa TerrasseJa
Kaufpreis289.000 € Außen-Provision3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.
Stellplatzanzahl1
Objektbeschreibung: Der charmante Wohnhaus wurde 1936 als Einfamilienhaus errichtet. Im Laufe der Jahre wandelte sich die Nutzung vom Einfamilienhaus hin zum Mehrgenerationenhaus mit zwei, weitestgehend voneinander unabhängigen, Wohneinheiten.

Zukünftig kann diese Immobilie einer großen Familie viel Platz bieten oder aber auch weiterhin, als Mehrgenerationenhaus genutzt werden.
Lage: Kindergärten und eine Grundschule sind im Ort vorhanden. Zu den weiterführenden Schulen verkehren Schulbusse. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte und Apotheken, verschiedene Restaurants sind innerhalb des Ortes vorhanden. Worringen verfügt über eine gute Anbindung an die Bahnlinie S11. Die Anschlüsse an die Autobahn A57 sind binnen weniger Minuten mit dem Auto zu erreichen.
Ausstattung: Das Wohnhaus weist einen deutlichen Modernisierungsstau auf. In den vergangen fünf Jahrzehnten wurden, mit Ausnahme des Daches, welches im Jahre 2004 erneuert wurde, kaum durchgreifenden Modernisierungsmaßnamen durchgeführt, sodass diese nun unmittelbar anstehen.

Dennoch befindet sich diese Immobilie insgesamt in einem guten, wenn auch überalterten Gesamtzustand. Die Grundsubstanz kann als gut bezeichnet werden.

Weiße Kunststofffenster mit Isolierverglasung und Rollläden. Die beiden Badezimmer stammen aus den frühen 1970er Jahren und stehen zur grundlegenden Modernisierung an.

Die Beheizung erfolgt über eine Öl-Zentralheizung aus dem Jahre 1991.

Der Fernsehempfang erfolgt mittels digitaler SAT-Anlage. Bei Bedarf kann der Zugang zum Internet mit Datenübertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload realisiert werden kann.
EnergieausweisBedarfsausweis
Endenergiebedarf442,9 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis10.04.2028
Baujahr lt. Energieausweis1936
wesentlicher EnergieträgerÖl
Sonstiges: Aufteilung

Erdgeschoss: Eingangsbereich bzw. Diele. Großzügiges Wohn-/Esszimmer, Küche, Badezimmer. Ein Schlafzimmer ist im Erdgeschoss vorhanden.

Obergeschoss: Flur, großzügiges Wohn-/Esszimmer, Küche, Badezimmer.

Dachgeschoss: Flur, ein Schlafzimmer und ein Kinderzimmer.

Kellergeschoss: Flur, Heizungskeller, zwei große Abstellkeller.

Die genaue Aufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissplänen.

Nutzfläche

Zwei zu Abstellzwecken dienende Räume sind im Kellergeschoss vorhanden.

Die Garage sowie ein kleiner Schuppen im Garten bieten zusätzlichen Platz für Abstellzwecke.

Energiebedarf

Die Angaben des Energieausweises, gemäß EnEV, lauten:

• Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
• Endenergiebedarf: 442,9 kWh/(m²a)
• Energieeffiziensklasse: H
• Baujahr Gebäude: 1936
• Baujahr Anlagentechnik: 1991
• wesentliche Energieträger für die Heizung: Öl

Besichtigung

Eine Innenbesichtigung ist nach Terminabsprache mit uns jederzeit möglich.

Unabhängig davon können Sie sich gerne vorab einen Ersteindruck bei einer virtuellen 360°-Besichtigung verschaffen. Nach ihrer Registrierung erhalten Sie zeitnah ihren persönlichen "Hausschlüssel" und dadurch einen virtuellen Zugang zur Immobilie.

Provision

Der Käufer zahlt eine Provision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt. für die Vermittlung oder den Nachweis, verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@buckels-immobilien.de
Tel.: 02133 / 47 00 11

Buckels Immobilien GmbH

… unsere Erfahrung für Ihre Immobilie!